Kokerei der Zeche Zollverein

Ein Bericht von Michael Rettberg

 

Ein Besuch einiger Fotoclub-Mitglieder in der Kokerei der Zeche Zollverein. Unter Führung eines erfahrenen ehemaligen Mitarbeiters der Kokerei und begeisterten Hobby-Fotografen  konnten wir alles das fotografieren was sonst nicht allgemein zugänglich ist und uns schwer beeindruckte.

Alle geschichtlichen Informationen zur Kokerei wurden schon in unserem Besuchsbericht vom 04.03.2018 erwähnt.

Es ist immer wieder interessant einem ehemaligen „Kumpel“ zu zu hören und seinen Geschichten durch die Kokerei zu folgen.

Trotzdem ist es nicht einfach, nur mit Hilfe von Fotos auch die schwere Arbeit seiner damaligen Kollegen und ihr Umfeld darzustellen.

Aber das ist auch ein Grund, warum wir es immer wieder mit neuen Motiven und Fotos   versuchen.
Viele Motive sind auch nach einer so langen Zeit der Stilllegung der Zeche heute wie Skulpturen zu sehen.

Wir haben es versucht unsere Eindrücke durch unsere Fotos darzustellen.

Michael, Harald, Wolfgang, Sonja, Anny, Heinz, Fred, Irmgard, Günter und Roland