Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Siegburg

Ein Bericht von Dr. Doris Nsiff

 

Zwischen Gauklern, Glühwein und Gewändern begaben wir uns am Samstag auf dem mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in Siegburg auf Motivsuche. Das erwies sich  als nicht  allzu schwierig bei der Fülle an Farben und Formen mit mittelalterlicher Anmutung. 

Die “ Kramersleut “ in ihren detailtreuen Gewändern ließen sich und ihre Waren bei netter Anfrage bereitwillig und geduldig fotografieren, und die Spielleute und Gaukler boten viele spannende Motive. Ein Becher Glühwein zwischendurch wärmte von innen bei den Minusgraden auf dem Marktplatz.

Nach zwei Stunden war es Zeit für Cappuccino und Kuchen und erstes Sichten der Bilder.

Hier ist eine Auswahl!      Weiterlesen