FCT-Ausflug an den Bonner Bogen

Ein Bericht von Heinz-Dieter Klauß

Bonner Bogen 1-3 | © Peter Berlinghof

Die Meteorologen versprachen uns einen heftigen Sturm für unseren Ausflug , mit vielen Wolken und vereinzelten Regenschauern. Es waren also denkbar schlechte Vorzeichen für ein Outdoor-Event, und so wurde die kleine Schar von Fotowilligen gleich zu Anfang mit Regen und Sturm überrascht, so dass man sich zunächst auf ein Getränk in das nahe Restaurant verziehen musste. Bei den anschließenden miserablen Lichtverhältnissen  versuchte man sich dann doch an der architektonischen Schönheit des Hotels Kameha und den umliegenden Neubauten, ob sich vielleicht ein gelungener Schnappschuss oder eine Detailansicht ergab. Vielleicht war am Ende dann doch der Sonnenuntergang über der Südbrücke Bonns noch der einzige Lichtblick an diesem Abend…