Das doppelte Schloss

Ein Bericht von Günter Brombach

 

Ende Januar war es wieder soweit. Der Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld setzte die Drachenburg beim Schlossleuchten 2019 effektvoll in Szene.

Rund 23.000 Besucher haben Medienberichten zufolge bis 24. Februar das Lichtspektakel angeschaut.

Um dem Ganzen eine weitere Dimension hinzuzufügen, hat der Bildautor die Szenerie im Wege der Doppelbelichtung erfasst. Es war Velvia-Time…