Shooting im neuen HUMA-Einkaufspark

Ein Bericht von Carin Hündgen

 

Am 24. April ging’s für Doris, Harald, Heinz, Uli, Wolfgang und Carin in die Sankt Augustiner Mall – den neuen HUMA-Einkaufspark. 

Wir haben – im wahrsten Sinne des Wortes – versucht, uns ein Bild zu machen von der Vielfalt und dem Treiben der 3 Stockwerke umfassenden HUMA-Mall. 

So sind wir dann nach einem kurzen Treffen im Café Extrablatt ausgeschwärmt, jeder hatte seine eigenen Gedanken und Fotopläne im Kopf…

Der neue HUMA-Einkaufspark wurde, nach wechselvollen Planungsarbeiten, im vergangenen Jahr komplett fertiggestellt.

Der ursprüngliche, „alte“ Huma-Einkaufsmarkt, Ende der 60er Jahre geplant und in den 70er Jahren eröffnet, entsprach wohl nicht mehr dem Zeitgeist und den Interessen einer neuen Generation von Käufern. 

Ob man den HUMA-Einkaufspark nun mag – dort einkaufen möchte oder auch nicht – anschauen und auf sich wirken lassen lohnt sich auf jeden Fall. 

Unseren Ausflug haben wir in den Sankt Augustiner Ratsstuben bei angeregten Gesprächen ausklingen lassen.