Blitzabend am 22.08.2016

Bericht & Video von Heinz Krieger

Der Einladung zu unserem Clubabend mit Blitzen waren mehr Mitglieder als erwartet gefolgt. Am Ende des Abends waren doch einige recht zufrieden mit ihren Ergebnissen, was nicht zuletzt auch unserem männlichen, gut aussehenden Model geschuldet war. Dieses hatte nämlich mit Engelsgeduld ein nicht unerhebliches Blitzgewitter über sich ergehen lassen. 

Eine Stunde vor Beginn hatten einige Clubmitglieder schon mal die ganze Anlage aufgebaut. Diese bestand aus einer grossen Stoffbahn als Hintergrund sowie der clubeigenen Blitzanlage. Diese besteht im Wesentlichen aus 2 Blitzköpfen der Fa. Multiblitz. 

Nachdem der Fotohintergrund stand, wurden die beiden Blitzköpfe so ausgerichtet, dass einer mit seinem Reflektorschirm das Hauptlicht bildete, währen der zweite mit einem durchscheinenden Schirm für die Aufhellung der Schatten sorgte. Zusätzlich kam noch ein runder Reflektor für einen  „schönen Hals“ hinzu.

Die Blitzköpfe haben eine Leistung von  90/180 Ws mit einer Farbtemperatur von 5600k. Die Blitzleistung lässt sich auf halbe/volle Leistung einstellen. Durch ihre Fotozellen lassen sie sich mit den Blitzgeräten der Kameras ansteuern. Die Blitzgeräte der Kameras wurden auf kleinste Leistung eingestellt, sodass das eigentliche Licht nur von den beiden Blitzköpfen bestimmt wurde.

Nachdem alles aufgebaut und einige Probeaufnahmen gemacht waren, hatten sich auch die meisten schon eingefunden. Zwei der Clubmitglieder besaßen sogar Lichtmeßgeräte. So konnten Werte ermittelt und gleich an den Kameras eingestellt werden. Das Model wurde in Szene gesetzt, geschminkt und dann konnte jeder, der wollte, sich in der „Studiofotografie“ versuchen.
Nicht alles klappte auf Anhieb, einige kämpften auch noch mit ihrer Technik. Doch so nach und nach wurde es dann immer besser. Am Ende war das eine oder andere vorzeigbare Ergebnis entstanden. 

Sollte weiteres Interesse am Blitzen bestehen bleiben, werden wir das Ganze sicherlich wiederholen.
Dazu wird es nötig werden, sich eingehender mit Blitzen zu beschäftigen. Auch ein Model weiblichen Geschlechts hebt sicher die Blitzstimmung.

Euer Blitzbeauftragter Heinz Krieger.

 

Für Vollbild rechts FS (Full Screen) drücken, SL (Slideshow) startet die Diashow