Heinz-Dieter Klauß > neu

Der sicherste Platz ist immer hinter der Kamera…

Angefangen hat meine Liebe zur Fotografie 1969, als mir mein Vater seine kleine Kodak mit für einen Ferienausflug gab, und ich meinen allerersten Film vollgeknipst habe. Das Ergebnis war damals eher so lala, und ich dachte, das geht auch irgendwie besser. Viele tausend Bilder später, und ich denke immer noch das gleiche, und ich bin deshalb Anfang 2020 in den Fotoclub eingetreten.

Seit 1985 fotografiere ich mit einer Canon, erst analog, und seit 2000 digital. Ich reise für mein Leben gern und verbinde gerne beide Hobbies miteinander. Fremde Länder, Landschaften und Städte faszinieren mich, ganz besonders in der Nacht suche ich nach dem besonderen Augenblick, dem besonderen Bild.

Auch die Liebe zur Fliegerei habe ich von meinem Vater geerbt, habe auf Flugplätzen im Bereich der Flugsicherung gearbeitet und dabei auch seltene Flugzeuge gesehen und fotografiert.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt für mich in der Nahaufnahme und der Makroaufnahme. Dinge für das Auge sichtbar zu machen, die sonst in einem Bild untergehen oder dem Betrachter nicht auffallen, ist meiner Meinung nach immer ein Versuch wert, es festzuhalten.

Mit dem Fotoclub erhoffe ich mir einen Erfahrungsaustausch, wie man besser fotografieren kann, auch wenn es immer am Auge des Betrachters liegt, ob er ein Bild interessant findet, oder nicht. Die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten mit einem bestimmten Thema oder Motiv zu befassen, macht auch den Reiz aus, sich gezielt einer Aufgabe zu stellen und sie zu meistern und von den anderen zu lernen.

 

Fliegerei

… um die Slideshow zu starten in das  Bild klicken

 

 Fern

… um die Slideshow zu starten in das  Bild klicken

 

Nah

… um die Slideshow zu starten in das  Bild klicken