Der Mensch?      Einzigartig!

ein Beitrag von Dr. Doris Nsiff

Eine Einzelausstellung unseres Clubmitglieds Dr.Doris Nsiff ist zur Zeit bis Ende Mai in der Theodor Heuss Akademie in Gummersbach zu sehen. Sie zeigt  27 großformatige Bilder unter dem Thema  “ Der Mensch? Einzigartig! „

In ihrem Begleittext heißt es: „Seit vielen Jahren begleitet mich meine Kamera im täglichen Leben und auf Reisen. Mich interessieren die Veränderungen in unserer Welt und besonders das Bemühen der Menschen, sich diesen neuen Herausforderungen zu stellen und sie zu meistern. Ich versuche das in meiner Fotografie zu zeigen.  Die Bilder dieser Ausstellung entstanden in Myanmar, Vietnam, Malaysia, Kuba, Ägypten, Kambodscha, Thailand, Indonesien, Indien, Marokko und Sri Lanka. Die Lebensformen und jeweiligen Umstände all dieser Menschen auf den Fotos sind sehr verschieden und oft nicht einfach, aber Würde, Stolz und Freundlichkeit ist überall Teil ihres Wesens.Wo immer ich fotografiere, sehe ich, dass sich die Menschen in ihrem Tun und Handeln vor allem sehr ähnlich sind – aber gleichzeitig ist jeder Mensch eben auch unverwechselbar und dadurch einzigartig.“

wo: Theodor-Heuss-Akademie der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit Theodor-Heuss-Straße 26, 51645 Gummersbach

(Für Vollbild rechts FS (Full Screen) drücken, SL (Slideshow) startet die Diashow)